Kinderturnen

Die sportliche Laufbahn eines Kindes beginnt beim Eltern-Kind-Turnen. Wie der Name schon aussagt, wird in dieser Übungsstunde in Begleitung von Mama, Papa, Oma oder Opa gespielt und geturnt. Es wird in einem Sitzkreis begonnen und dann gibt es einen Bewegungsparcours, den die Kinder mit Hilfe der Erwachsenen durch klettern, laufen, hüpfen und rutschen erfahren können. Zum Abschluss trifft man sich wieder im Kreis.

An diesem Nachmittag treffen sich noch zwei weitere Gruppen im Alter von 4 bis 9 Jahren, um sich in der Sporthalle bei Myrisan und Nadine mal so richtig auszutoben. Während sich die Kinder umziehen, werden schon fleißig Geräte aufgebaut, die dann nach einem kurzen, spielerischen Aufwärmen von den Kindern gestürmt werden. Zwischendurch werden immer ganz tolle Spiele wie „King Kong“ oder „Autocrasher“ gespielt.

Mit den Gruppen ab 17.30 Uhr wechseln wir in die Schulsporthalle, wo wir uns dann bei Spieleklassikern wie z.B. Tick, Völkerball, Brennball, Merkball und vielen anderen erfreuen. Im Vordergrund steht hier immer der absolute Spaß!

Jährlich finden Aktionen statt wie Fasching, Schlafnacht, Plätzchen backen, Bowling, Pizza essen und der Besuch vom Weihnachtsmann.

Gerne sind neue Kinder herzlich eingeladen, an einer Schnupperstunde teilzunehmen. Unsere Trainingszeiten sind jeden Donnerstag (außer in den Ferien) wie folgt:

15.00-15.45 Uhr Mädchen/Jungen 4-6 Jahre (Vorschüler)
15.45-16.30 Uhr Mädchen/Jungen 7-9 Jahre
16.30-17.15 Uhr Mutter/Vater-Kind Turnen (ab ca. 1 Jahr)
17.30-18.30 Uhr Jugendliche ab 10 Jahre

Mit sportlichen Grüßen

Nadine Gerding
Spartenleiterin

Schnellübersicht

Wann:Donnerstags, ab 15:00 Uhr (je nach Gruppe)
Wo:Geestlandhalle / Schulsporthalle (ab 17:30 Uhr)
Ansprechpartner:Nadine Gerding
Erreichbarkeit:04624 / 2900
E-Mail:turnen@tsv-kropp.de
Zielgruppe:Mädchen und Jungen jeden Alters